Logo_safetyline


safetyline.

 

Nachnahme

Bei der Zahlart "Nachnahme" erfolgt die Bezahlung des Gesamtbetrages erst bei der Zustellung durch den Paketboten durch Barzahlung. (Hinweis: die DHL erhebt eine zusätzliche Gebühr von 2,- €). Sollten Sie zum Auslieferungszeitpunkt nicht zu Hause sein, erhalten Sie ein Benachrichtigungs- schreiben in Ihren Postkasten, mit der Aufforderung Ihr Paket persönlich innerhalb einer Frist von 7 Werktagen abzuholen. Insbesondere bei höherwertigen Gütern ist die Zahlung "Nachnahme" sehr beliebt, da sie als äußerst sicher bekannt ist!


Vorkasse

In der Regel verzeichnen wir Ihren Geldeingang nach 1-2 Tagen. Ihre Bestellung wird sofort nach dem Geldeingang bearbeitet. In Ihrer Bestellbestätigung sind alle relevanten Informationen wie Zahlart "VORKASSE", "NACHNAHME", Bestellnummer, Kundennummer, Gesamtbetrag und Bankverbindung angegeben. 


Damit kann der fällige Betrag per Banküberweisung beglichen werden.

Raiffeisenbank Henstedt-Ulzburg
Kto.Nr.: 17299125
BLZ: 200 691 30

Für Überweisungen verwenden Sie bitte unsere Bankverbindung:
IBAN: DE65200691300017299125
BIC/SWIFT: GENODEF1BBR

Adresse der Bank:
Raiffeisenbank Henstedt-Ulzburg
Hamburger Str. 28
D-24558 Henstedt-Ulzburg

Unsere D-U-N-S Nummer:  342407047

Rechnung

Eine Vielzahl an Studien belegen, dass beim Onlineshopping die Zahlart "PER RECHNUNG" sehr beliebt ist. Das eigene Geld ist hart verdient, da möchten Sie auch sicher gehen, dass es beim Kauf im Internet zu keinen bösen Überraschungen kommt. Dafür haben wir volles Verständnis!
Wer wünscht sich nicht, die bestellte Ware erst zu begutachten und dann zu bezahlen?
Einfach, bequem und sicher
Diese Form der Zahlung gilt für Deutschland und EU-Ausland

Kauf auf Rechnung oder Nachnahme

für Lieferung innerhalb Deutschlands
14 Tage mit 2% Skonto, 20 Tage netto

Nutzen Sie zur Bestellung einfach unsere Seite "Bestellung"

Faxen Sie uns die Bestellung an unsere Faxnummer +49 (0) 4193 – 969 832
oder senden Sie sie als Email ab: post@safetyline.de


Stand: 15.12.2016